Einstieg

Mitarbeiterschulungen
im Technologie-Wandel

Die betriebliche Schulung von Mitarbeitern ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Entwicklung von Unternehmen. Dies betrifft alle Bereiche: von Ausbildung, Weiterbildung, Forschung, Produktion bis zum Vertrieb. Die konventionellen Formen von Mitarbeiterschulungen sind mit teils einschränkenden Faktoren behaftet: Die Schulungsteilnehmer, der Trainer und das Schulungsobjekt (z. B. eine Maschine) müssen am gleichen Ort sein. Die Arbeitssituation muss nachgestellt werden, um die Inhalte nachhaltig zu vermitteln. Neue Technologien helfen diese Einschränkungen zu überwinden.

Text rechts

Effektivere Mitarbeiterschulungen mit innovativen, digitalen Anwendungen

Mitarbeiterschulungen haben sich dank technologischer Entwicklungen enorm verändert. Technologien wie Virtual Reality und 360° bieten zahlreiche neue Möglichkeiten der Durchführung von Mitarbeiterschulungen. Diese steigern den Lernerfolg der Mitarbeiter und führen darüber hinaus zu einer enormen Kostenreduzierung der Schulungen.

Innerhalb unserer Software FLUX VR begegnen sich die zu schulenden Mitarbeiter, der Trainer und die Lerninhalte in einer virtuellen Umgebung. Innerhalb von FLUX 360° durchläuft der Mitarbeiter eine digitale Mitarbeiterschulung in realer Umgebung, in der er sich individuell orientiert, um Schulungsaufgaben zu bewältigen.

Text zweispaltig

Auswirkungen der Digitalisierung auf Mitarbeiterschulungen

Der Einsatz neuer disruptiver Technologien, wie Virtual Reality und 360°, lösen bisherige bewährte Konzepte zur Mitarbeiterschulung ab, oder optimieren diese.

Bisherige Hindernisse, wie die Verfügbarkeit von Maschinen als Schulungsmaterial oder die Notwendigkeit, sich für die Schulungen am gleichen Ort befinden zu müssen, werden außer Kraft gesetzt.
Arbeitsumgebung und Maschinen, deren physische Dimensionen keine Relevanz mehr haben, werden neu entworfen oder originalgetreu dargestellt. Zur Interaktion und Vermittlung von Schulungsinhalten lassen sich diese bis ins Detail vergrößern. Digitale Inhalte werden im Raum platziert und führen Mitarbeiter durch Aufgaben oder geben Hilfestellungen. Die gesteigerte Aufmerksamkeit führt dazu, dass der Mitarbeiter mehr Sinnesorgane einsetzt und so den Wissenstransfer, sowie den Lernerfolg steigert.

Die Folgen:
Mitarbeiterschulungen in individuellen Arbeitsumgebung sind überall und jederzeit verfügbar. Reisekosten werden minimiert oder entstehen erst gar nicht. Die Schulungsinhalte, wie zum Beispiel Maschinen und Anlagen, müssen nicht vor Ort sein oder für die Mitarbeiterschulungen aus der Produktion genommen werden. Die Lehrinhalte werden nachhaltig vermittelt und die Komplexität reduziert, was besonders für erklärungsbedürftige Produkte und Prozesse wichtig ist. Die Wiederholungsmöglichkeiten der Schulungen sind unbegrenzt.

Insgesamt profitieren Mitarbeiter und Unternehmen durch die höhere Qualität, sowie erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen für die Mitarbeiterschulung.

Mitarbeiterschulung

Mitarbeiterschulung

FLUX VR zur Mitarbeiterschulung

Überbrückung von Distanzen, um Mensch-Maschinen-Interaktionen zu trainieren

Mit FLUX VR überführen Sie schulungsrelevante Inhalte, wie zum Beispiel animierte 3D-Daten Ihrer Maschinen, in Virtual Reality. Sie platzieren diese also in einem virtuellen Raum.
Dadurch können mehrere Mitarbeiter oder Kunden zeitgleich und miteinander, losgelöst möglicher einschränkender Dimensionen der realen Welt, geschult werden und komplexe Prozesse einfach vermittelt werden.
So erzielen Sie eine Steigerung der Erfolgsquote um bis zu 90 Prozent.

mehr über FLUX VR erfahren

FLUX 360° zur Mitarbeiterschulung

Effektive digitale Mitarbeiterschulungen in realen Umgebungen

Mit FLUX 360° überführen Sie schulungsrelevante 3D-Inhalte und Bilder realer Umgebungen, in 360°-Panoramen. Die Nutzer können sich darin frei bewegen und über Navigationspunkte mit den Lehrinhalten interagieren.
Ihre Mitarbeiter durchlaufen so eine Schulung in realer Umgebung und entsprechend der individuellen Handlungen ergibt sich eine individuelle Lernstory für jeden Nutzer.
So erzielen Sie eine Steigerung der Effizienz und gleichzeitig eine Reduktion Ihrer Schulungskosten.

mehr über FLUX 360° erfahren

Vorteile

Vorteile und Mehrwerte von
FLUX VR und FLUX 360°

35 % schnellere Mitarbeiterschulung als mit herkömmlichen 2D-Materialien
Steigerung der Erfolgsquote um 90 % beim ersten Trainingsversuch
Effiziente Qualifizierung von eigenen Mitarbeitern, Partnern und Kunden
Vermeidung von Reisekosten zu ausgewählten Mitarbeiterschulungen
Einsparung von Transportkosten für Maschinen bei externen Schulungen und Präsentationen
Effektive Optimierung von Mitarbeiterschulungen
Einarbeitung und Optimierung von Arbeitsplatzsituationen im virtuellen Raum

Ansprechpartner

Jetzt starten!

Verbessern Sie den Wissenstransfer von Mitarbeiterschulungen für Ihre Mitarbeiter bzw. von Präsentationen für Ihre Kunden. Nutzen Sie Ihr volles Potenzial aus!

Wir beraten Sie gerne.

Individuell für Ihre Anwendungsfälle und natürlich unverbindlich und kostenlos. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur Online-Software-Beratung mit Christian Terhechte (CEO Raumtänzer).
direkt zur Online-Software-Beratung

Noch Fragen?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Entweder persönlich mit dem Ansprechpartner für die FLUX SUITE, über das Kontaktformular oder unsere weiteren Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen!

Ihr Ansprechpartner

Christian Terhechte
CEO Raumtänzer
+49 5242 5500079
Kontakt aufnehmen

FLUX REMOTE ermöglicht Maschinenservice ohne Vor-Ort-Besucher
mit einer einfachen Smartphone-basierten Augmented-Reality-App.

Unser Erste-Hilfe-Paket kostet nur 2.900 €:

  • Ohne komplizierte Hardware, nur Smartphone erforderlich
  • In einem Tag weltweit implementiert
  • Kompatibel mit jeder Maschine
  • Auch Wartungsarbeiten 70 % schneller
  • Referenzkunden: Evonik, Böllhoff, Kraft etc.
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie, sonst Geld zurück
  • Unsere Hilfeaktion: Statt 5.900 € jetzt 2.900 €

jetzt Kontakt aufnehmen mehr über FLUX RE erfahren