Datenschutzerklärung der Raumtänzer App

Um Ihnen den bestmöglichen Service geben zu können, benötigen wir einige technische Informationen von Ihrem Gerät und Informationen über das Ausführungsverhalten unseres Programmcodes. Mit diesen Informationen können wir die Anwendung kontinuierlich verbessern. Für Sie heißt das: weniger Akkuverbrauch, bessere Erkennung und insgesamt mehr Spaß bei der Interaktion mit Augmented Reality.

Die Erfassung und Auswertung der Daten erfolgt anonymisiert. Wir möchten an dieser Stelle gar nicht wissen, was Sie genau machen und wer Sie sind. Solche persönlichen Informationen können wir lieber im direkten Kontakt austauschen, wir freuen uns immer, wenn wir unsere Kunden näher kennen lernen dürfen. Bezogen auf die Daten, welche die App erhebt, geht es uns aber vielmehr darum, das Verhalten unserer App genau zu beobachten. Denn wie die Eltern eines Kindes sind wir sehr daran interessiert zu erfahren, wie unsere App draußen in der Welt zurechtkommt und wie gut sie sich Ihnen, unseren Kunden, gegenüber verhält.

Für alle diejenigen, die es ganz genau wissen möchten, erklären wir die Details im Folgenden ganz ausführlich.

Wer wir sind:

Raumtänzer GmbH
Nickelstraße 21
33378 Rheda-Wiedenbrück, Germany
www: www.raumtaenzer.com
e-mail: info@raumtaenzer.com

Welche Informationen möchten wir über die Anwendung sammeln:

Wir erfassen Informationen über das Verhalten der App während Ihrer Nutzung. Zu diesen Daten gehören

• Gerätebezogene Informationen
Wir erfassen gerätespezifische Informationen, wie z.B. den genauen Typ des Endgerätes, auf dem Sie die App nutzen, die Version des Betriebssystems und Informationen über die Netzverbindung (Wifi, Mobil). Diese Informationen werden von uns genutzt, um zu differenzieren, mit welchem Endgerät Sie unsere App gerade nutzen. Weiterhin helfen die Informationen über das Gerät und die Netzqualität uns dabei, bei technischen Problemen schnellstmögliche Unterstützung geben und Verbesserungen vornehmen zu können.

• Ablauf der AR-Erlebnisse
Wir speichern, wann Sie einen Marker scannen und wann die AR-Inhalte geladen und angezeigt werden. So merken wir es sofort, wenn dabei etwas klemmt, z.B. wenn das Laden etwas länger dauert als gewünscht, und unsere Entwickler können sich mit der Lösung des Problems beschäftigen.

• Software-Fehler
Wir entwickeln unsere App mit großer Sorgfalt. Doch manchmal tritt unvorhergesehenes ein und unsere App stürzt ab. Falls dies geschieht, schreiben wir sofort mit, was gerade passiert ist, inkl. vieler technischer Details mit denen wir das Problem genau lokalisieren können.


Hinweis zur Nutzung der Kamera

Die App nutzt die Kamera, um Ihnen die AR-Inhalte in das Umgebungsbild einblenden zu können. Daher benötigt die App die entsprechenden Zugriffsrechte. Man kann also sagen, dass die App die Daten der Kamera technisch erfasst. Allerdings wird das aufgenommene Bild oder Video alleine zum Zweck der Darstellung des Bildes auf dem Bildschirm Ihres Endgerätes und zur Einblendung der AR-Inhalte verwendet. Es werden keine Bilddaten gespeichert und es werden von der App keine Bilddaten an uns oder dritte weitergegeben.

Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

Wir nutzen die von der App erhobenen Daten, um Qualität und Funktionstüchtigkeit der App kontinuierlich zu verbessern. Diese Daten werden in keiner Form für die Identifikation von Ihnen oder Ihrer Interessen genutzt und auch nicht an dritte Personen weiter gegeben. Wie werden die anonymisierten Informationen gesammelt? Für die Sammlung und Auswertung der anonymisierten Informationen nutzen wir den Dienst Firebase. Die Daten werden anonymisiert an Firebase übermittelt. Das Unternehmen ist eine Google-Tochter mit Sitz in San Francisco in den USA. Die genaue Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

Was ist mit personenbezogenen Daten?

Wie oben beschrieben sammeln wir auf automatische Weise keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns darüber hinaus aber direkt kontaktieren, zeichnen wir diese Kommunikation auf, um Sie auf bestmögliche Weise unterstützen zu können. Zur Kommunikation mit Ihnen nutzen wir die von Ihnen in der Kommunikation angegebenen personenbezogenen Daten. Also z.B. Ihre E-Mail-Adresse und Anrede. Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten (E-Mails, Kontaktdaten) auf unseren Servern, die sich in der Bundesrepublik Deutschland befinden, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden.

Zugriff auf und Aktualisierung Ihrer Daten

Sie können sich zu jedem Zeitpunkt dazu entscheiden, die Nutzung der App abzubrechen. Dazu müssen Sie einfach nur die App deinstallieren und es werden keine weiteren Daten über diese App erfasst. Eventuell müssen Sie diesen Schritt auf all Ihren Endgeräten, auf denen Sie die App installiert haben, wiederholen.

Falls Sie die Informationen über das Verhalten der App nicht an uns weitergeben möchten, dann können Sie dies auch explizit in den Einstellungen unserer App ausschließen. Sie profitieren dann natürlich immer noch von den Erkenntnissen, die uns die anderen Nutzer der App zur Verfügung stellen.

Datensicherheit

Wir arbeiten kontinuierlich daran, Ihre Daten vor einem unbefugten Zugriff oder unbefugter Veränderung zu schützen. Dazu verschlüsseln wir die Kommunikation zwischen der App und den Web-Diensten im Hintergrund zur Authentifizierung und zur Speicherung der Daten (Datenbank) mittels SSL.